Rettungshundestaffel Limburg
DRK KV Limburg e.V.

Home > Die Staffel > Infos

Informationen über die Staffel

Sinn und Zweck unserer ehrenamtlichen Tätigkeit ist die Suche und das Auffinden vermisster oder verschütteter Personen, um somit zur frühzeitigen Rettung von Menschenleben beizutragen.

Die Entwicklung der Staffel stellt sich folgendermaßen dar. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich vom  Landkreis Limburg - Weilburg bis hin zum angrenzenden Westerwaldkreis. Die Rettungshundestaffel besteht aus engagierten Mitmenschen aus dem Umkreis Westerwald, Limburg - Weilburg. Die Rettungshundestaffel ist seit seit 2013 nach dem Qualitätsmanagement Standard DIN EN 9001 zertifiziert.

Die Staffel wird in den Alarmierungsplänen der Behörden geführt und unterstüzt die Polizei und Feuerwehr bei Vermisstensuchen. Im Rahmen unseres Einsatzplanes stehen wir primär auch den angrenzenden Landkreisen ( Westerwald, Rhein-Lahn-Kreis, Hochtaunus, Lahn-Dill und Rheingau-Taunus ) kurzfristig mit unseren geprüften Teams zur Verfügung.

Um diese Bereitschaft aufrecht zu erhalten, trainieren wir 1-2 mal pro Woche auf wechselnden Plätzen. Die Ausbildung unserer Teams beinhaltet sowohl Theorie als auch Praxis und dauert ca. 2-3J ahre. Innerhalb dieser Ausbildungszeit wird der jeweilige Ausbildungsstand durch ein mehrstufiges Prüfungskonzept dokumentiert.

Unter den angegebenen Kontaktadressen stehen wir interessierten Hunde-besitzern und Helfern mit weiteren Informationen zur Verfügung.

Zur Zeit besteht die Staffel aus ca. 20 Mitgliedern.